Übung der anderen Art

Als Feuerwehr ist es nicht nur wichtig seine Materialien und deren Handhabung zu kennen, sondern auch sein Schutzgebiet und welche Gebäude und potenzielle Gefahren sich darin befinden.

2019 05_14_JFEschenfelden

Weiterlesen: Übung der anderen Art


Renovierung Jugendraum

Renovierung Jugendraum

56749305 1995971750529614_8674556052005453824_n

Die Jugendfeuerwehr Sulzbach-Rosenberg ist beim Förderbreis der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg in der Endrunde. Jetzt gilt es für sie abzustimmen!! MACHT MIT!

Förderpreis der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg
- Unser Projekt "Renovierung Jugendraum in Eigenleistung" wurde ausgewählt -

Um zu gewinnen brauchen wir Eure Hilfe!
Bitte gebt der Jugendfeuerwehr Sulzbach-Rosenberg Eure Stimme!

https://www.vr-foerderpreis.de/rbsuro2019

❗ WICHTIG: Es muss der Link in der Bestätigungs-Mail geöffnet werden, sonst zählt die Stimme nicht
(Persönliche Daten werden weder weitergegeben noch verwendet)

Bitte an Freunde, Bekannte, Verwandte... weitergeben.
Für alle die Facebook haben, bitte kräftig teilen!

Zusätzlich wurde ein Girokonto für eventuelle Spenden eingerichtet. Pro 10€ Spende bekommen wir eine extra Stimme. Gespendet werden kann entweder bar oder an folgende IBAN: DE63 7526 1700 0100 6163 62
(Spendenquittungen können ausgestellt werden)

Wir möchten uns schon jetzt für Eure Unterstützung bedanken!


Perfekt abgelegtes Abzeichen

Perfekt abgelegtes Abzeichen

6 Jugendliche der Feuerwehren Ebermannsdorf und Diebis legten erfolgreich die Prüfungen für das Bayerische Jugendleistungsabzeichen ab.

Die beiden Feuerwehren haben allen Grund, stolz auf ihren Nachwuchs zu sein. Sechs Jugendliche legten erfolgreich die Prüfungen für das Bayerische Jugendleistungsabzeichen ab. Sicher und gelassen konnten die zukünftigen Feuerwehrfrauen und -männer nach der guten Vorbereitung durch die Jugendwarte und Ausbilder die geforderten Prüfungsaufgaben erfüllen.

JGSP EDORF-4

Sie bestanden sowohl aus Einzel- wie aus Truppübungen. So gehörten zum praktischen Prüfungsteil das Anlegen eines Mastwurfs, das Befestigen einer Feuerwehrleine, das Anlegen eines Rettungsknotens, das Auswerfen eines doppelt gerollten C-Schlauchs sowie der Zielwurf mit einer Feuerwehrleine.

Weiterlesen: Perfekt abgelegtes Abzeichen


Junge Feuerwehrleute schaffen Wissenstest

 DSC 0906

Der diesjährige Wissenstest der Freiwilligen Feuerwehren Bayerns mit dem Thema Fahrzeugkunde beleuchtet die verschiedenen Unterscheidungsmerkmale von Feuerwehrfahrzeugen und liefert einen Überblick über die aktuellen Fahrzeugtypen.45 Feuerwehranwärterinnen und –anwärter von sieben der acht Gemeindeteilfeuerwehren Freudenbergs wurden durch ihre Kommandanten und Jugendwarte  intensiv auf die gemeinsame Prüfung vorbereitet.

Weiterlesen: Junge Feuerwehrleute schaffen Wissenstest


Hydranten winterfest gemacht

DSC03765

Die Jugendfeuerwehr aus Haselmühl sorgte wieder dafür, dass die Hydranten in Köfering für den Winter einsatzbereit sind. Dafür machte Maximilian Könner, Julia Jäger, Laura Bondarenko, Dominik Greiner zusammen mit dem Jugendwart Michael Birner ihre Runde durch die Ortschaft.

Weiterlesen: Hydranten winterfest gemacht


Weitere Beiträge...

  1. JF Lintach das ganze Jahr engagiert
  2. Jugendübung mit Aussicht
  3. Gemeinsam erfolgreich ans Ziel
  4. Sicherheit wird groß geschrieben
  5. Erholung von vielen Feuerwehrübungen
  6. Leistungen können sich sehen lassen
  7. Wenn am Kindergarten plötzlich der Traktor brennt
  8. Übung macht den Meister
  9. Empfang im Rathaus
  10. Jugendleistungsprüfung in Auerbach
  11. Jugendgruppe erreicht beachtlichen Platz
  12. Sensation in Ensdorf
  13. Erste Übung mit Jugendsprecherwahl
  14. Jahreshauptversammlung der JF Lintach
  15. Jahresabschlussfahrt der JF Auerbach
  16. Ferienprogramm im nördlichen Landkreis
  17. Berufsfeuerwehrtag in Auerbach
  18. Wissenstestabnahme in Auerbach
  19. Feuerwehr rückt in der Mittelschule an
  20. Bei 24h-Übung Teamgeist gezeigt
  21. Sommernacht mit Feuer erhellt
  22. 100-Dollar-Traum platzt schnell
  23. Christbaumsammelaktion wird zum Dauerbrenner
  24. Jugendfeuerwehr wählt neue Sprecher
  25. Jugendflamme kein Stolperstein
  26. 33 Mädchen und Buben beim Wissenstest
  27. Wissenstest mit über 60 Nachwuchskräften
  28. Beim Wettbewerb sitzt jeder Handgriff
  29. Bürgermeister: "Ihr seid geil"
  30. Da ist das Geld gut angelegt
  31. JF Lintach erlangt Bayerische Jugendspange
  32. Mit Partnerfeuerwehr 24 Stunden geübt
  33. Jugendfeuerwehren der Gmd. Edelsfeld voll im Einsatz
  34. Das gelernte in der Prüfung einwandfrei umgesetzt
  35. Jugendfeuerwehrlerinnen treffen Innenminister
  36. Keine Probleme bei der Prüfung
  37. Jugendflamme Stufe 2 für Gruppe Mendorferbuch
  38. Erfolgreich Abzeichen im Burgenland abgelegt
  39. Was Mama nicht weiß
  40. Lintacher Johannisfeuer erhellt den Nachthimmel
  41. Jugendausflug zum Ziplinepark am Ochsenkopf
  42. Großer Erfolg der Jugendfeuerwehr Steiningloh-Urspring
  43. Jugendfeuerwehr Lintach auf neuen Wegen
  44. JF-Ensdorf legt Jugendflamme Stufe 3 ab
  45. Fleißig Christbäume eingesammelt
  46. JF-Ensdorf hat zwei neue Jugendgruppensprecher
  47. Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Lintach
  48. Über 50 Jugendliche stellten sich der Prüfung
  49. Stockbrot der Knüller des Abends
  50. Wissenstestabnahme in Ensdorf
  51. Wissenstest der JF Königstein
  52. Erstes Jugendabzeichen erhalten
  53. Von Henkern und Verbrechern
  54. Ausflug der JF Königstein in den Hochseilgarten
  55. Jugendfeuerwehr Ensdorf erfolgreich beim Feuerwehrjugendleistungsbewerb in der Steiermark
  56. Die JF Ensdorf holt Silber und Gold beim 3. Bayerischen Leistungsbewerb im CTIF
  57. 24 Stundenübung der JF Lintach
  58. Berufsfeuerwehrtag der JF Weigendorf und JF Pommelsbrunn
  59. Seifenkistenrennen der FF Kümmersbruck
  60. 9er Teams errangen Abzeichen bei der Dt. Jugendspange
  61. Jubiläum der Jugendfeuerwehr Auerbach
  62. Begehrtes Abzeichen erreicht
  63. Besuch aus Chile bei der Jugendfeuerwehr Ensdorf
  64. Wissenstest in der Gemeinde Freudenberg
  65. Jugendfeuerwehr Lintach macht den Weg frei
  66. Fahrt zum Fire Department Grafenwöhr